polypoly Logo
hello@polypoly.eu

Team

Mehr als nur ein Job; vereint durch eine Vision

  • Thorsten Dittmar

    CEO & Gründer

    Technologe und Unternehmer, einer der ersten Hacker Deutschlands, Social Impact Investor und Mentor seit über 30 Jahren.

    Wer bist du?

    Ich begann meine Informatiker-Karriere in den frühen 80er Jahren, als ich einen 4-farbigen Mohawk-Haarschnitt hatte und die meisten Computer die Größe einer Garage hatten. Ich kam mit PARC (Palo Alto Research Center, ehemals Xerox PARC) in Kontakt und verliebte mich in Smalltalk - die erste objektorientierte Programmiersprache und die Basis aller grafischen Benutzeroberflächen.

    Das erste Unternehmen, das ich gründete, war eine Ein-Mann-Beratungsfirma, die sich schnell zu einem profitablen Unternehmen mit Niederlassungen in mehreren Ländern entwickelte. Ich war immer mit einem guten Gespür dafür gesegnet, welche Technologien nützlich sein werden, und stellte kluge Köpfe für diese Projekte ein, wie zum Beispiel Kent Beck, einer der Initiatoren der agilen Projektmanagementmethodik. Durch Projekte in diesem Unternehmen unterstützte ich Pioniere der Technologiebranche, die unter anderem an der ersten Wiki, Unit-Tests und Software-Entwurfsmustern arbeiteten.

    Nach meinem ersten Ausstieg wechselte ich auf die "dunkle Seite" der Start-up-Welt und wurde Investor in über 100 Unternehmen in der Frühphase. Parallel dazu arbeitete ich als Unternehmensberater für die digitale Transformation mit Führungskräften der C-Ebene in verschiedenen europäischen Fortune-500-Unternehmen und fungierte als Interim-CTO für mehrere Start-ups in der Wachstumsphase, bevor ich Anfang 2019 polypoly gründete.

     

    Warum bist du hier?

    Ich glaube, dass das ehrfürchtige Starren ins Silikon Valley hier ein Ende haben muss. Das Geschäftsmodell das wir brauchen, kann nur aus Europa kommen.

  • Alex Tselikov
    KI labs GmbH
    Wer bist du?

    Teamleiter Data Science/Engineering und promovierter Data-Analyst mit umfassenden Erfahrungen in der Verarbeitung und Skalierung von Daten sowie der Erstellung von Machine-Learning-Models.

    Warum bist du hier?

    Die Idee einer dezentralen und federated AI begeistert mich sehr.

    Aliaksei Syrel
    feenk GmbH
    Wer bist du?

    Ein Graphik-Stack Designer und Bauklötzchen-Konstrukteur, der in einem Rendering Tree wohnt.

    Warum bist du hier?

    Es ist Zeit, eine Ära zu beenden, in der wir Angst haben, kryptische und beängstigende Dateien unserer eigenen Daten zu öffnen. Online-Daten sind unser Internet-Gesicht. Ihr Gesicht möchte ich so schön und ausdrucksstark gestalten wie mein eigenes.

    Andrei Chis
    feenk GmbH
    Wer bist du?

    ch bin ein Softwareentwickler und -forscher, der die Art und Weise zu verbessern möchte, wie wir Software entwickeln, verstehen und weiterentwickeln.

    Warum bist du hier?

    Um zu verstehen, was für Daten online über uns gesammelt werden, wie sie verwendet werden, und nach Wegen zu suchen, wie man den Menschen die Kontrolle über diese Daten zurückgibt gibt.

    Anton Ivanov
    KI labs GmbH
    Wer bist du?

    Data Scientist und promovierter Physiker

    Warum bist du hier?

    Ich interessiere mich für die Anwendbarkeit des die Privatsphäre schützenden föderalen Lernens

    Arne Petersen
    Wer bist du?

    Architekt, Designer, Entrepreneur

    Warum bist du hier?

    “Our greatest fear should not be of failure, but of succeeding at something that doesn't really matter.” Dwight L. Moody

    Artur Andretta
    PORT ZERO GmbH
    Wer bist du?

    Als Datenschutzbeauftragter berate ich bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen und überprüfe die Einhaltung der DSGVO und des BDSG.

    Warum bist du hier?

    polypoly ist eine Ansammlung von tollen Menschen, die an einer Lösung der fairen, transparenten und gesellschaftlich sinnvollen Nutzung von Daten arbeiten. Ich will die Zukunft mitgestalten und daran teilhaben, wenn Datenschutz und wirtschaftliche Interessen nachhaltig in Einklang gebracht werden.

    Boris Börsch
    Wer bist du?

    Unternehmerisch denkender und pragmatisch handelnder Rechtsanwalt, Co-Founder diverser Projekte wie Carsharing Plattform, Legal-Tech-Solutions etc., Initiator des Jugend-Coaching Projektes „my way“ und Ashoka Unterstützer.

    Warum bist du hier?

    Weil mich das Thema Datensouveränität schon lange interessiert und beschäftigt. Außerdem begeistert es mich, das bestehende Recht und Technik so zu anzuwenden, zu nutzen und durchzusetzen, dass auch ethische und menschliche Werte dominieren.

    Carmen Burmeister
    INNOQ Deutschland GmbH
    Wer bist du?

    Software-Entwicklerin und Consultant bei INNOQ, mit einer Vorliebe für mobile Apps, und einer Schwäche für Zebras und Fahrräder.

    Warum bist du hier?

    Es ist nicht akzeptabel, dass das Überlassen von persönlichen Daten und folgender Kontrollverlust als notwendiges Übel akzeptiert werden muss, wenn man sich in der digitalen Welt bewegen möchte. Dafür braucht es eine Lösung!

    Christian Buggedei
    Wer bist du?

    Schmuckeremit, Produktmanager und Spezialist für Mensch-Geek Übersetzungen. Ich bin seit 20 Jahren in der IT unterwegs und helfe Menschen, das für sie beste aus der Technik herauszuholen.

    Warum bist du hier?

    Es ist derzeit kaum überschaubaur, welche Konsequenzen die unkontrollierte Datensammelei haben kann, oder welchen Wert unsere Daten wirklich haben. Hier bei PolyPoly wollen wir das ändern, und ich freue mich, dabei zu sein!

    Daniel Morales
    KI labs GmbH
    Wer bist du?

    Data-Engineer mit Leidenschaft für Machine-Learning, Distributed Systems und Algorithmen.

    Warum bist du hier?

    Um das Webzugriffsparadigma umzukehren, wobei die Benutzer die Kontrolle darüber übernehmen, was sie wo speichern, mit wem sie was teilen und wie Anwendungen ihre Daten nutzen können.

    Daniela Schubert
    Wer bist du?

    Que(e)r einsteigende Product Manager*in mit Kommunikations- und Social-Media-Hintergrund. Leidenschaftlich gern für Projekte, gutes Essen und Darjeeling zu begeistern. Mag das Leben gerne bunt, vielfältig und divers.

    Warum bist du hier?

    In jeder neuen Technik steckt immer auch eine Chance. Doch wie gehen wir mit der Digitalisierung um? Was passiert eigentlich mit unseren Daten und wie können wir sie schützen? Wir von polypoly wollen Transparenz und Aufklärung schaffen im Datendschungel und ich freue mich, (m)einen Teil dazu beizutragen.

    David Miller
    Wer bist du?

    Ich bin Designer und Produktdenker mit einer Leidenschaft für alles, was mit Technologie und Kommunikation zu tun hat ... Ich mache auch Musik.

    Warum bist du hier?

    Nutzer:innen sollten ihre Rechte an persönlichen Daten zurückfordern und Transparenz über ihre Nutzung bekommen.

    David Richter
    Wer bist du?

    Ich bin Doktorand der Softwaretechnologiegruppe TU Darmstadt.

    Warum bist du hier?

    Ich beschäftige mich mit Programmiersprachen und dezentralen reaktiven Systemen.

    Dorett Bothmann
    Wer bist du?

    Kultur-Pädagogin, die leidenschaftlich gerne kommuniziert, Public Relations macht, und am liebsten erklärt, wie die Deutschen funktionieren. Als Hobby-Botanikerin rede ich sogar mit meinen Pflanzen.

    Warum bist du hier?

    Es wird Zeit, die digitale Komfortzone zu verlassen und eine friedliche Revolution anzuzetteln. Wir sind das Internet!

    Elio Qoshi
    Wer bist du?

    Designer, Befürworter von nutzerfreundlichen und barrierefreien Produkten. Seit Jahren setze ich mich bereits für freie Software und offene Formate ein. Mein Schwerpunkt sind das Gestalten von 'digital Experiences', die sich mit den ganz Großen anlegen können.

    Warum bist du hier?

    Es sollte einfacher sein die Kontrolle über die eigenen Daten zu haben. Ich freue mich dazu beitragen zu können, das dies gelingt, ohne IT-Experten zu sein.

    Florian Richter
    Wer bist du?

    Unternehmer und Berater im Bereich Medien / Kommunikation und Technologie

    Warum bist du hier?

    Das Internet ist zwar eine großartige Erfindung, hat aber eine Sprengkraft entwickelt, die gezähmt werden muss.

    Franziska Lohl
    Wer bist du?

    Business Designer und Marketeer aus Leidenschaft. Mentor und Coach für 50 early stage Tech Startups sowie Kreativkopf für Fortune 500 Unternehmen. Luxus Backpacker, verrückt nach Freiluftkino und Kichererbsen.

    Warum bist du hier?

    In der DDR-Diktatur aufgewachsen, kann ich nicht länger zusehen, wie Wahlen manipuliert werden und unser demokratischer Diskurs in Europa untergraben wird.

    George Ganea
    feenk GmbH
    Wer bist du?

    Software-Tools Spezialist und Weltreisender. Fan vieler Programmiersprachen, insbesondere von Smalltalk.

    Warum bist du hier?

    Ich baue Tools, die Entwicklern helfen, Softwaresysteme zu verstehen und zu kontrollieren, um die Entwicklung von Anwendungen zu unterstützen, die Menschen helfen, ihren eigenen digitalen Fußabdruck zu verstehen und zu kontrollieren.

    Ian Hannigan
    Wer bist du?

    Unternehmer und Berater im Bereich Design und Technologie

    Warum bist du hier?

    Um mit polypoly Informationen für den Alltag sichtbar, verständlich und kontrollierbar zu machen.

    Ioana Verebi
    feenk GmbH
    Wer bist du?

    Softwareentwickler mit Leidenschaft für alles, was mit Software zu tun hat. Ich bin Befürtworterin von MINT-Karrieren von Frauen und und widme meine Freizeit sie darin zu coachen.

    Warum bist du hier?

    Die Rolle der Technologie ist in Algorithmen, die auf unseren Daten aufbauen, zielen auf unsere sozialen und politischen Informationen ab. Wir müssen Wege aufbauen, um die Informationen, die wir teilen, zu verstehen und zu kontrollieren.

    Jacek Bilski
    INNOQ Deutschland GmbH
    Wer bist du?

    Senior Consultant bei INNOQ, Softwareentwickler im Herz.

    Warum bist du hier?

    Derzeit werden wir wie Produkte behandelt. Niemand fragt dabei um unsere Erlaubnis. Wenn Polypoly eine Initiative sein kann, die das ändert und mich wieder zum Eigentümer aller meiner Daten macht, will ich daran teilhaben.

    Jennifer Dühnfort
    Wer bist du?

    Content Creator, Organisationstalent und leidenschaftliche Gamerin - was mich zum perfekten Trouble Shooter macht.

    Warum bist du hier?

    Ich möchte diejenigen unterstützen, die in der Digitalisierung Chancen sehen und sie nutzen, anstatt sie auszunutzen. Der Umgang mit Daten sollte fair und vor allem politisch korrekt bleiben.

    Jessica Lerch
    Wer bist du?

    Aus der Chemie und Biochemie kommende Quereinsteigerin mit einem Faible für Details.

    Warum bist du hier?

    Um die Masterminds aus dem Hintergrund zu unterstützen und ihnen lästigen Papierkram vom Hals zu halten, damit sie sich ganz darauf konzentrieren können die Missstände der heutigen Datenökonomie wieder etwas gerader zu rücken.

    Joseph Yiasemides
    PORT ZERO GmbH
    Wer bist du?

    Ein Software-Praktiker mit Forschergeist und Interesse an Modellierung und Visualisierung.

    Warum bist du hier?

    Ich möchte den besten Weg finden, Menschen Einblicke in ihre persönlichen Daten zu geben.

    Juraj Kubelka
    feenk GmbH
    Wer bist du?

    Ein Softwareentwickler und Forscher. Ein Teammitglied, das neue Entwicklungspraktiken erforscht und anwendet und sich dabei auf Bewusstsein und Zufriedenheit als entscheidenden Innovations- und Fortschrittsfaktor konzentriert.

    Warum bist du hier?

    Die vorherrschenden Daten- und Informationsmonopolpraktiken herauszufordern und für eine neue Denkweise einzutreten.

    Laird Brown (AKA, Oxblood Ruffin)
    Wer bist du?

    Von der Erfindung des Hacktivismus über den 'Cult of the Dead Cow (cDc)' bis zum Aufbau von Start-ups in Nordamerika, der EU und Indien ist mir alles begegnet. Auf diesem Weg hatte ich das Glück, mit tollen werteorientierten Partnern zusammenzuarbeiten. Was kann man mehr verlangen.

    Warum bist du hier?

    polypoly hat den Olymp der Datensouveränität und technischen Innovation erklommen. Und ist Teil einer Bewegung, die das Internet so wiederherstellt, wie es schon immer sein sollte: dezentralisiert, transparent und sicher.

    Lars Eilebrecht
    Wer bist du?

    IT-Sicherheitsberater und Open-Source-Evangelist mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Tätig als Chief Information Security Officer bei polypoly.

    Warum bist du hier?

    Um digitale Privatsphäre und Datenschutz neu zu definieren und damit die Welt zu verändern!

    Lars Hupel
    INNOQ Deutschland GmbH
    Wer bist du?

    Consultant bei INNOQ, früher akademisch mit formalen Methoden unterwegs

    Warum bist du hier?

    Um die Datenmonopole aufzubrechen, braucht es viele gute Ideen. Die technische Seite finde ich besonders spannend.

    Mahmoud Pourmand
    KI labs GmbH
    Wer bist du?

    Produktmanager mit technischem Hintergrund, der eine echte Nutzbarkeit der Data Science ergrunden möchte.

    Warum bist du hier?

    Weil es spannend ist, Datenschutz und die Datensicherheit mit diesem dezentralen Konzept zu vereinen, und zwar nicht nur aus rechtlicher und technischer Sicht, sondern auch aus Design, User Experience und sozialen Aspekten, um ein wirklich sinnvolles Produkt herzustellen.

    Matthew De Caussin
    Wer bist du?

    Leader. Pragmatischer Idealist. Katalysator. Ich finde die Anderen, die Träumer, die Konstrukteure, die Partner, all die, die bereit sind, das Unmögliche möglich zu machen.

    Warum bist du hier?

    Eine schönere Welt ist möglich. Ich möchte an der Seite derer arbeiten, die mutig genug sind, diese Welt ins Leben zu träumen und sie mit ihren bloßen Händen zu bauen.

    Melanie Bongert
    Wer bist du?

    Warum bin ich hier? Weil mich die Idee sofort begeistert hat. Wir können zwar die Welt nicht retten, aber die digitale Welt verändern, indem wir sie transparenter und gerechter machen. »Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.« [Kafka]

    Warum bist du hier?

    Designer mit großem Hunger auf Neues; Weltenbummlerin

    Michael Prinzinger
    PORT ZERO GmbH
    Wer bist du?

    Geschäftsführer von Port Zero. Träumer und Realist.

    Warum bist du hier?

    Ich glaube an ein selbstbestimmtes Leben und ein direktes Verhältnis zum Lebensglück. Über die eigenen Daten online zu bestimmen und einen Überblick darüber zu haben, welche Daten es über mich gibt, führt klar in diese Richtung.

    Nicolas Bourquin
    Wer bist du?

    Neugieriger Gestalter, Grenzgänger, Unternehmer und Berater im Kreativen Bereich

    Warum bist du hier?

    Um wirkungsvolle, aussagekräftige und vertrauenswürdige visuelle Geschichten und Datenerfahrungen mithilfe guten Produkte und Kommunikation zu schaffen.

    Nils Löber
    PORT ZERO GmbH
    Wer bist du?

    IT-Security-Architekt, spricht fließend Beratersprech, Fachchinesisch und "auf gut Deutsch". Durchgehend online seit 1993.

    Warum bist du hier?

    Weil sich das Internet von Utopie in Dystopie verwandelt und es noch nicht zu spät ist.

    Prof. Axel Kufus
    Wer bist du?

    Design-Professor, Modell-Entwickler

    Warum bist du hier?

    Design kann vom Top-Down zum Bottom-Up finden.

    Prof. Dr.-Ing. Mira Mezini
    Wer bist du?

    Innovatorin der Programmiertechnologien, Mentorin von smarten Nerds, Hochschulmanagerin mit Schwerpunkt Innovationsförderung.

    Warum bist du hier?

    Geschäftsmodelle, die auf Datenmonopol und -Missbrauch setzen, müssen ein Ende haben. Ich glaube an eine Europäische Alternative der Datenökonomie, die die Privatsphäre schützt, fair und transparent ist.

    Ragnar Mogk
    Wer bist du?

    Doktorand in der Softwaretechnologiegruppe an der Technischen Universität Darmstadt.

    Warum bist du hier?

    In meiner Dissertation beschäftige ich mich mit Programmiersprachen für verteilte reaktive Systeme.

    Riswan Lathif
    KI labs GmbH
    Wer bist du?

    Softwareentwickler und Open-Source-Enthusiast mit einem besonderen Interesse an Ledger-Technologien. Porträtkünstler und Amateurgitarrist.

    Warum bist du hier?

    Ich möchte meine persönlichen Daten besitzen und kontrollieren und bin hier, um es mit einem tollen Team zu ermöglichen.

    Robin Thiedmann
    Wer bist du?

    PR-Mensch und politischer Berater mit Hang zum abstrakten, theoretischen Denken und einer Vorliebe für wissenschaftliche Paper.

    Warum bist du hier?

    Frei nach Henry Ford: "Würden die Menschen die Datenökonomie verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh."

    Sabine Devins
    Wer bist du?

    Multimedia Storyteller, Journalistin und Brückenbauerin, die Menschen mit Daten verbindet.

    Warum bist du hier?

    Mark Zuckerberg profitiert von meine Instagram-Sucht, und ich kann entweder mit Instagram aufhören oder hier arbeiten, um die bestehende Machtstruktur hinter der 'Dataconomy' zu ändern.

    Sabine Seymour
    Wer bist du?

    Unternehmer*in, Professor*in und Sportler*in, die sich an der Schnittstelle von Sensoren, Daten und dem menschlichen Körper austobt, um das Gesundheitswesen zu demokratisieren.

    Warum bist du hier?

    Um den Bürger*innen zur vollständiger Datensouveränität zu befähigen und den finanziellen Wert ihrer Daten entdecken zu lassen, damit die derzeitigen Datenmonopole aufgelöst werden.

    Stephen Tattum
    Wer bist du?

    Ich komme aus Schottland wo ich Philosophie studiert habe. Vor Zehn Jahre bin ich nach Berlin gezogen wo ich habe jetzt eine Besondere Frau und Zwei Kinder. In meine Freizeit baue ich am liebsten open source 3D Drucker.

    Warum bist du hier?

    Ich möchte unseren databases die besten machen um die selbstbestimmung von ihren Data die Menschen wieder geben, dass es nicht mehr von Tech Firmen gesammelt und ausbenutzt wird. Für mich sind Datenrechte kritisch für ein funktionierende Demokratie.

    Sven Ehmann
    Wer bist du?

    Unternehmer und Berater im Bereich Innovation, Storytelling und Data Experiences

    Warum bist du hier?

    “You promised me Mars colonies. Instead I got facebook.” (Buzz Aldrin)

    Tom Stec
    Wer bist du?

    DevOps Engineer und Kämpfer für digitale Bürgerrechte

    Warum bist du hier?

    Software zu erstellen, die unser intuitives menschliches Verständnis von Privatsphäre und Vertrauen respektiert.

    Tudor Girba
    Wer bist du?

    Software-Aktivist und (Mit-)Autor vieler Methoden und Tools für Softwareengineering

    Warum bist du hier?

    Wir beginnen gerade erst zu verstehen, in welchem Umfang Daten und Software unsere Zukunft neu gestalten. Eine nachhaltig, faire digitale Welt muss für jeden von uns verständlich sein und Menschen dürfen nie Produkte sein.

    Volker Eichhorn
    Wer bist du?

    Technologe, Entwickler und Analyst aus Hamburg. Seit vielen Jahren arbeite ich in datenintensiven Projekten für verschieden Branchen. Bei polypoly bin ich für den Bereich Development Operations zuständig.

    Warum bist du hier?

    Ich möchte gerne Menschen helfen ihre Daten und ihren Datenschatten besser zu verstehen und für sich selbst nutzbar zu machen. Mit dem aktuellen Status Quo zwischen riesigen Datensilos und Überwachungskapitalismus bin ich unzufrieden und glaube bei polypoly Teil einer Lösung anstatt Teil des Problems zu sein.